MagicBroccoli XMPP

MagicBroccoli XMPP ist ein freier XMPP Server ausgelegt auf Datenschutz und Sicherheit. XMPP ist ein Protokoll, welches ein Versenden von Nachrichten über das Internet ermöglicht. Es ist sehr ähnlich zu ICQ oder MSN besitzt dazu aber einige besondere Features.

Wie funktioniert es?

XMPP ist in einem dezentrales Netzwerk organisiert. Das bedeutet, dass es entgegen WhatsApp oder Facebook, weltweit viele Anbieter von XMPP Servern gibt. Daher kann sich bei theoretisch jedem Anbieter ein Account erstellt werden. Ähnlich einem E-Mail Account besitzt jeder Account eine Adresse. Dieser besteht bei XMPP aus dem Username @ Servernamen.tld z.B. “user@magicbroccoli.de”

Vorteile von XMPP?

  • meistens kostenlos, nur einige wenige Anbieter sind kostenpflichtig
  • minimalste Informationen zur Registrierung/ Nutzung notwendig
  • die freie Wahl, des Clients und des Servers. Für jedes Betriebssystem sind dutzende Clients mit unterschiedlichestem Funktionsumfang verfügbar.
  • Unabhängikeit von einem einzigen großen Anbieter ( WhatsApp/ Facebook )

How to?

XMPP Clients funktioniert analog zu Clients wie ICQ/ MSN. Nach der Registrierung eines Accounts werden die persönlichen Login-Daten eingegeben und schon ist der Account einsatzbereit. Eine ausführliche Liste von Clients für unterschiedlichste Systeme gibt es hier. Für einige der unten empfohlenen Clients sind Tutorials vorhanden.

INHO : Die folgende Liste bezieht sich auf die Clients, die die meisten Features abdecken und mit möglichst vielen Standards konform sind. Außerdem werden ausschließlich Clients gelistet, die aktiv entwickelt werden.

Registrieren

Wenn Sie diese Dinge überzeugt haben XMPP zu probieren, ist es hier direkt möglich sich zu registrieren.

Registrieren

Datenschutz

Da es sich zudem um persönliche Daten handelt, ist meine Datenschutzerklärung hier zu finden.

TLDR : Für die Nutzung des Services müssen keine persönlichen Daten angegeben werden. Protokollierung von Nutzerinteraktionen mit dem Server sind auf das notwendige Minimum reduziert. Es gibt keine weiteren Personen die Zugriff zur Administration des Servers haben.

Kann ich den Serverbetreiber unterstützen?

Der Betrieb und vor allem die Wartung kosten Geld und viel Zeit. Finanziell wird das Projekt von mir privat getragen, jedoch ist finanzielle Unterstützung jederzeit gern gesehen. Näheres dazu ist hier zu finden: Unterstützen

Technik/ Software

Alles weitere, wie aktivierte XEPs und näheres zur verwendeten Technik bzw Software, ist hier zu finden: Technik


Last Edit 02.08.18